Startseite

Jahreskonzert des Musikvereins Schnait

thumbnail_MV Schnait

unter dem Motto „Manege frei“ veranstaltet der Musikverein Schnait sein diesjähriges Jahreskonzert am Samstag, 11. März. 2017 um 19.00 Uhr in der Schnaiter Halle (Weinstadt).

Da der Dirigent Peter Schäfer nach 10 Jahren Schnait aus beruflichen Gründen verlassen wird, haben die Musiker einmal mehr alle Anstrengungen unternommen, ein attraktives Konzertprogramm auf  die Bühne zu stellen. Das Jugendorchester unter der Leitung von Volker Hund beginnt den Konzertreigen gleich mit zwei Knallern. Mit Ghostbusters und Eye of the Tiger aus Rocky 3 werden die Zuhörer mit äußerst erfolgreichen Filmmusiken auf den musikalischen Abend eingestimmt. Jugend und Stammorchester wollen mit Mood Romantic und der Forrest Gump Suite vor allem die „romantische Seele“ des Publikums ansprechen. Der dramatische Akzent wird mit dem Marsch „Einzug der Gladiatoren“ von Julius Fučik, Klaus Doldingers „Das Boot“ und den „Pirates of the caribian“ gesetzt. Bevor mit Oregon von Jacob de Haan und Morriconemelodien der symphonische Schlusspunkt gesetzt wird, zeigt Julian Werner mit dem Czardas von Monti wie virtuos er sein Marimbaphon beherrscht.

Die Musiker des Musikvereins Schnait laden alle Blasmusikfreunde sehr herzlich zu diesem Konzertabend ein. Karten für 8 Euro gibt’s bei der Tankstelle Unrath, Gärtnerei Gräter, Stahl und den Musikern.